Wir sind nur Gast auf Erden – Viktoria

Ich hab die Nacht geträumet…

Ich hab die Nacht geträumet
Wohl einen schweren Traum.
Es wuchs in meinem Garten
Ein Rosmarienbaum.

Ein Kirchhof war der Garten,
das Blumenbeet ein Grab.
Und von dem grünen Baume
Fiel Kron‘ und Blüten ab.

Die Blüten tät ich sammeln
In einem großen Krug.
Der fiel mir aus den Händen,
Dass er in Stücke schlug.

Draus sah ich Perlen rinnen
Und Tröpflein rosenrot.
Was mag der Traum bedeuten?
Herzliebster, bist du tot?

(Joachim August Zarnack, 1820)

Wir sind nur Gast auf Erden – alte Häuser

Wenn Häuser sprechen könnten … Welche Geschichten würden sie erzählen? Von den Menschen, die ihnen gewohnt haben? Von Freude, Leid – oder sogar Grauen? Sind vielleicht all die Gefühle in ihren Mauern gespeichert und kann ein aufmerksamer Mensch sie wahrnehmen? Oder sind das nur fantastische Spekulationen?

Wir sind nur Gast auf Erden – Worum geht es?

Wir sind nur Gast auf Erden

Lilie und Drache – Fantasy-Romance

Eine Reise in eine fantastische Welt, eine Liebesgeschichte mit einem düsteren Hauch – wer all das mag, ist bei Lilie und Drache richtig! Erhältlich überall im Buchhandel als E-Book und Taschenbuch!

Lilie und Drache – Zorda de Merchaw

Lilie und Drache – Arian de Gordaw

Lilie und Drache – Carys Ryder

Lilie und Drache – Colheldon

Wird Carys hier ihr Glück finden?

Seite 1 von 16

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén